Die Kinder und das Meer

Ireon, Griechenland

Drei Kinder ertranken während ihrer Flucht in der Ägäis am 15.1.2016. Sie sind außerhalb eines griechisch-orthodoxen Friedhofs im kleinen Dorf Ireon, nahe Pytharorio, begraben. Dies ist ihre Geschichte.

Mehr über diesen Friedhof gibt es in dem Blogpost Selbst im Tod auf Abstand gehalten