Das ist keine Fotomontage

Foto, aufgenommen von Jose Palazon heute vormittags

Foto, aufgenommen von Jose Palazon heute vormittags

Seit heute, 7.50 Uhr morgens, sitzen diese Menschen auf dem Zaun und weigern sich noch immer verzweifelt, hinunterzukommen. (Stand 19.30 Uhr)

Es gab wieder einen Versuch, den unmenschlichen Zaun zu überwinden. Diesmal fast direkt gegenüber des CETI. 15 – 20 Menschen unterschiedlicher Nationen haben es geschafft, der Rest (ca. 80 Personen) wurde vom marokkanischen Militär gestoppt bzw sitzen am Zaun fest. Nachdem Bewohner des CETI versucht haben, nahe des Zaunes zu gelangen, um die Polizei abzulenken, durfte ab 08.15 niemand dunkler Hautfarbe mehr das Ceti verlassen.

Welch bizarrer Anblick. Im Lager beobachten die Bewohner durch den Zaun des CETI den Grenzzaun, auf dem sich verzweifelte Menschen seit Stunden festkrallen. Die Straße am Zaun ist komplett für den Verkehr gesperrt, damit niemand dem Geschehen zu nahe kommt. Am Golfplatz zwischen Ceti und „La Valla“ kurven die Golfwagen und gestylte Menschen spielen Golf, als ob nichts wäre.

DIESES FOTO IST KEINE FOTOMONTAGE! Auch ich selbst habe einige Aufnahmen gemacht.

Gibt es ein besseres Symbol für den Zustand Europas?

 

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail