Der Abschied naht

Boot_Projekt 060
Heute war der Tag der Verabschiedungen im Ceti. Ein Tag der Freude und der Tränen. Viele derjenigen, mit denen ich in den letzten Wochen gearbeitet, gelacht und geweint habe, haben heute ihren „Salida“ erhalten, d.h. sie dürfen aufs Festland.. Andere müssen weiterhin darauf warten.
Auch für mich war heute der letzte Tag im CETI. Entstehende Freundschaften werden jäh zerrissen. Am meisten werden mir zwei Frauen fehlen. Sheila aus Kenia, die mit ihrem unermüdlichen Optimismus und ihrem Lachen jede schwierige Situation gerettet hat. Und xxx aus Syrien, die mich gelehrt hat, was es heißt, alles zu verlieren und trotzdem weiterzukämpfen. Aber da sind auch noch Yussuf, James, Peace, Aisha, Lamis, Hamid, David, Radieta, Apinga und ganz viele andere. Ihr werdet mir fehlen! Ich hoffe, ihr alle findet eine Möglichkeit, eure Träume zu erfüllen. Ich wünsche es Euch von Herzen.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail